Jetzt Fördermitglied werden

Ein Verein wie unserer ist auf die Unterstützung vieler einzelner Mitstreiter angewiesen. Mit dem Engagement unserer Mitglieder steht und fällt die Qualität unserer Arbeit. Darum suchen wir stets nach motivierten Menschen, die Lust haben, sich sozial zu engagieren und unser bestehendes Team weiter zu verstärken.

Sie möchten Fördermitglied bei uns werden, denn Ihnen gefallen die Gründe unserer Zusammenkunft? Sie teilen dieselben Interessen und freuen sich, wenn Sie helfen können?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns willkommen heißen zu können!

Mit einem Jahresbeitrag von lediglich 25,00 Euro pro Mitglied, für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, Auszubildende sowie für Studenten 12,50 Euro, können Sie viele bewirken.

Hier können Sie sich unsere Beitrittserklärung und die Vereinbarung zum SEPA-Lastschriftmandat herunterladen:

Sammeln Sie Spenden für Menschen in Not

Ob Spendenlauf, Flohmarkt oder Weihnachtsbasar, jede Spende zählt!

Wir freuen uns immer wieder über tollen Ideen, Spenden für bedürftige Menschen in Ruanda zu sammeln. Ein Spendenaufruf reicht vom Verzicht auf Geburtstagsgeschenke zugunsten unserer Hilfsprojekte, über Benefizveranstaltungen, oder Spendenläufe, um auf die Not der Menschen aufmerksam zu machen. Wir beraten Sie gerne persönlich dabei! 

Als Schule helfen

Schüler engagieren sich für Kinder in Ruanda…

… eine schöne Idee, die Lehrer und Schüler gerne aufgreifen. Unsere Kooperation mit Schulen ist für uns eine Herzensangelegenheit.

Es gibt viele gute Gründe, eine Schulpartnerschaft mit einer Schule in Ruanda einzugehen. Hier findet ganz konkret globales Lernen statt: Im direkten Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern, zwischen Lehrerinnen und Lehrern. So wird schon früh bei der Generation von Morgen Bewusstsein für die vielfältigen Vernetzungen der globalen Welt geschaffen und Verständnis für die weitgefächerten Kulturellen Unterschiede geweckt.


Gerne unterstützen wir Sie bei der Gründung Ihrer Schulpartnerschaft und stehen Ihnen auch anschließend gerne hilfreich zur Seite.

Feiern und damit Gutes tun! Widmen Sie eine Veranstaltung einem Projekt, zum Beispiel der finanziellen Unterstützung bei dem Bau einer Schule, oder der Finanzierung von Unterrichtsmaterial. Damit zeigen Sie Ihren Gästen, wo Sie gesellschaftlich Verantwortung übernehmen und können diese einladen, sich an Ihrem Engagement zu beteiligen:

  • Gestalten Sie einen Informationsstand auf Ihrem Tag der offenen Tür.
  • Bitten Sie bei Ihrer Feier um Spenden für das Projekt Ihrer Wahl.
  • Spenden Sie einen bestimmten Anteil Ihres Erlöses.

Wir unterstützen Sie gerne persönlich dabei! 

Als Unternehmen helfen

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen etwas bewegen und Menschen in Not helfen? Eine gemeinsame Aktion und ein gemeinsames Ziel, auch außerhalb der täglichen Routine, stärken das Miteinander und Wir-Gefühl Ihrer Belegschaft. Ihre Kunden schätzen Ihr Unternehmen, das Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Wir beraten Sie gerne persönlich dabei! 

Mit einer Geldspende helfen Sie klassisch und effizient – und zeigen mit einem symbolischen Scheck, der in der Öffentlichkeit überreicht werden kann, Ihr Engagement. Selbstverständlich berichten wir Ihnen ausführlich, wofür Ihre Spende eingesetzt wurde und stellen Ihnen gerne auch Text- und Fotomaterial für Ihre Pressearbeit zur Verfügung.

Geburtstage, Weihnachten, Firmenjubiläen: Es gibt viele Anlässe, um geschätzten Kunden, oder Geschäftspartnern etwas zu schenken. Anstatt zu einem Standardpräsent zu greifen, können Sie im Namen des Beschenkten für eines unserer Hilfsprojekte spenden. 

Andere zum Helfen zu motivieren ist ganz einfach:

  • Legen Sie in Ihrem Unternehmen unsere Flyer aus.
  • Stellen Sie Spendendosen auf.
  • Verlinken Sie uns auf Ihrer Homepage.
  • Schenken Sie uns in Ihrer Mitarbeiter- / Kundenzeitschrift, Ihrem Newsletter einen Platz für einen redaktionellen Beitrag, oder einen Werbebanner.

Feiern und damit Gutes tun! Widmen Sie eine Veranstaltung einem Projekt, zum Beispiel dem Bau einer Schule, der Ausstattung für unser Gesundheitszentrum, oder der Förderung einer Kooperative für Jugendliche und Menschen mit Behinderungen.  Damit zeigen Sie Ihren Gästen und Kunden, wo Sie gesellschaftlich Verantwortung übernehmen und können diese einladen, sich an Ihrem Engagement zu beteiligen:

  • Gestalten Sie einen Informationsstand auf Ihrem Tag der offenen Tür.
  • Bitten Sie bei Ihrer Feier um Spenden für das Projekt Ihrer Wahl.
  • Spenden Sie einen bestimmten Anteil einer Verkaufsaktion.